Little Princess wird zur Quasselstrippe

Little Princess wird zur Quasselstrippe

Die Kleine entdeckt die Freude am Reden!

Meine Kleine wird im Oktober 2 Jahre alt. Wie schnell die Zeit nur vergeht. Am 27.August 2015 hat Little Princess ihr erstes Wort gesprochen. Entgegengesetzt aller Erwartungen war es nicht Papa! 😉 Die Kleine hat am besagten Tag zum ersten mal das Wort MAMA benutzt!!! Trotzdem habe ich voller Stolz erfüllt mein ganzes Umfeld informiert und die Kleine fast im Minutentakt dazu motiviert es zu wiederholen. Da Little Princess wahrscheinlich ab meiner Euphorie selber so erfreut war, hat sie Ihre Laute dann auch recht regelmässig wiederholt. Nun musste aber auch PAPA in den Wortschatz aufgenommen werden. Kurze Zeit später war es geschafft und PAPA wurde von Little Princess auch täglich wiedergegeben. Ich glaube auch, dass mein kleiner Goldschatz am Anfang den Unterschied zwischen Mama und Papa gar nicht so richtig begriffen hat. Einmal war ich Mama und umgekehrt. Wie dem auch sei, ab diesem Zeitpunkt hat es nicht lange gedauert und weitere Wörter sind gefolgt. Oft etwas unverständlich und auch nur sehr sporadisch. Ich weiss auch nicht ob die Kleine immer einen Bezug zum Gegenstand und dem Wort herstellen konnte, aber sie war verdammt aktiv. Ich habe mir auch sagen lassen, das Little Princess sehr früh mit dem Sprechen angefangen hat. Auch wenn ich mich im Bekanntenkreis umschaue, ist die Kleine im Vergleich eine richtige Quasselstrippe!

 

Ab jetzt heisst es aufpassen was vor dem Kind geredet wird!

Seit die Kleine “reden” kann ist jeder Tag ein richtiges Abenteuer und mit noch mehr Lachen verbunden als sonst. Schnell musste ich aber lernen, dass ab sofort jede Äusserung gut überlegt werden soll und von Little Princess wie von einem Pappagei aufgesogen und nachgeplappert wird. So ist es leider auch schon vorgekommen, dass dieses Kleine niedliche Wesen das böse S… Wort gesagt hat. Sofort reagiert und meinen Wortschatz angepasst, hat die Kleine diese unschönen Ausdrücke aber auch wieder vergessen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass wir wenigstens bis zum Kindergartenalter mit Gossensprache verschont bleiben. Der positive Nebeneffekt ist wohl, dass nun auch wir Erwachsenen etwas überlegter sprechen und nicht mehr so oft fluchen. Für alle Bushido Fans unter euch wird es nun auch Zeit die Musikrichtung auf Beatrice Egli zu wechseln. 😉

 

Mehrsprachig aufwachsen, bei Kindern kein Problem!

Das Mami und Grossmami von Little Princess sprechen neben Deutsch auch noch Englisch und Tagalog (die Landessprache der Philippinen). So versuchen wir unsere Tochter mit allen Sprachen aufzuziehen. Grossmami spricht konsequent Tagalog und Mami versucht Englisch so oft es geht einzusetzten. Wie dem auch sei, saugt die Kleine alle Wörter auf, egal in welcher Sprache. Meine Erfahrungen diesbezüglich sind durchaus positiv. Zum Einen lerne ich auch eine weitere Fremdsprache 😉 und zum Anderen realisiert Little Princess mit wem sie welche Sprache reden soll. Zwar werden ab und zu auch Wörter vertauscht, was aber nach einem kleinen Korrekturhinweis wieder richtig gestellt wird. Nur beim Wort Apfel beharrt die Kleine einfach auf Apple! 😉 Vielleicht sucht sie aber auch einfach mein Handy, wo wir wieder beim Artikel “Generation Handy” wären.

 

Im Alltag ganz schön hilfreich, wenn man das Kind versteht.

Für viele Eltern ist es richtig schwer und mühsam, wenn die Kinder weinen und sie nicht wissen warum. Das ging mir natürlich nicht anders und ich habe damals alles versucht um die Kleine wieder zu beruhigen. Heute ist dies alles viel einfacher. Die Kleine weiss was sie will und sagt dies auch. So teilt sie dies permanent und mit Nachdruck mit wenn sie z.B Hunger hat. Auch wenn ihr etwas weh tut, kann sie dies Mami oder Papi sagen. Der einzige Nachteil ist, dass sich das Wort “Nein” im Köpfchen von Little Princess eingebrannt hat und dies bei allen unangenehmen Tätigkeiten wie z.B. Zähneputzen, Nägelschneiden etc. benutzt wird. Abschliessend möchte ich aber allen Eltern sagen, dass es einfach super und mega amüsant ist, wenn sich euer Goldschatz mitteilen kann.

Facebook
Facebook
Pinterest
INSTAGRAM
Google+
http://www.bedaddy.ch/little-princess-wird-zur-quasselstrippe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.